JP's Koffer

JP’s Golf VII GTI

An was denkt man wenn man Golf GTI hört? Alltagstauglich, sportlich, aber eben auch ein wenig langweilig. Das dachte ich mir auch und baute mir meinen Traumgolf …

Angefangen hat alles in Wolfsburg im VW Werk wo mein neuer GTI das Licht der Welt erblicken sollte und ich es hautnah miterleben durfte! So eine Geburt ist echt etwas magisches …



Nachdem mein neues Baby dann endlich zu Hause angekommen war gabs natürlich direkt erstmal AUF DIE FRESSE! Also ehem, Fahrwerk meine ich. Ein paar Aufkleber waren auch schon drauf, aber das sollte ja nochmal ganz anders kommen.



Schicke Schuhe gab es dann auch noch für den Hobel, aber auch die sind nur von kurzer dauer …



Leistungstechnisch sind 230 PS für so einen Koffer schon nicht schlecht, aber natürlich ist da noch einiges mehr drin. Angefangen haben wir diesmal mit einer mit HJS zusammen entwickelten Downpipe die allein ca. 20 kw bringt und noch zudem eintragungsfrei ist.



Im Anschluss ging es dann direkt mit dem Ladeluftkühler weiter, der eigentlich aus dem Golf 7 R stammt und ca. 1/6 mehr Volumen hat als der Serien-Kühler.



Nachdem wir es geschafft hatten die Leistung über eine externe Box zu steigern kamen wir nun mit Downpipe und Ladeluftkühler auf 295 PS. Von 0 – 200 km/h ging es dann in 19,1 Sekunden. Aber seht selbst …



Optisch gab es dann schicke neue 3SDM 0.05 Felgen.



Um wirklich mal BUMS in die Bude zu bekommen gab es für den GTI dann einen Upgrade-Lader der uns jenseits der 300 PS Marke bringen sollte. Ca. 360 PS sind damit dann drin.



Da mir die momentanen Felgen noch nicht zu 100 % gefielen, gab es nochmal einen Satz neue und zwar die KV1 von mbDesign.



Wie ich am Anfang schon erwähnte ist ein Golf auch als GTI immer noch ein Golf. Ich wollte aber etwas anderes aus dem Auto machen. Etwas, was es so kein zweites mal gibt. Einen Golf, nach meinen Vorstellungen. Einen Golf, der polarisiert. Einen Golf, der einerseits geliebt, andererseits gehasst wird. Eben meinen Golf.

Vielen Dank an CFC – CARFILM COMPONENTS GERMANY für die Umsetzung des Designs!


pic1 gti_blog_3 gti_blog_2 gti_blog_4 gti_bloggti_blog_5 gti_blog_6


Ich will mehr! Mehr! Mehr! Was denn? Ja Leistung natürlich. Kommt sofort, aber das geht nicht ohne einen größeren Ladeluftkühler. Wagner Tuning hat da was schickes für uns …



To be continued …